Geheimtipp: Flugsuchmaschinen

Löst diese Suchmaschine bald die bekannten Flugbörsen ab?

Wie findet man den günstigsten Flug?
Man nimmt sich ein Datum geht auf die Homepage der einen Airline, die man gerne hat und dann zahlt man das Geld: fertig! Da stand „Top-Preis“ dahinter. Wird ja wohl passen, oder? Na gut, dann suchen wir eben noch bei Ryanair. Die sind doch auch immer günstig. Weiß man doch…

Flugsuchmaschinen

Das Billigflieger nicht immer halten, was sie versprechen, das haben wir in unserem Billigflieger-Test festgestellt. Und Ryanair haben wir uns hier etwas genauer angesehen. Doch es gibt ja noch mehr airlines als die angesprochenen. Wieviele Fluganbieter kann ich mir manuell wohl anschauen? Wie lange könnte das dauern?
Und was sagt eigentlich die Werbung? Wie finde ich den günstigsten Flug?
Tatsächlich gibt es Unmengen an Werbespots für dasselbe Thema. Von lustig bis zum Fremdschämfaktor ist alles dabei im deutschen Fernsehen. Da treten bekannte Figuren aus dem öffentlichen Leben auf und erzählen es uns: Hier gibt es den günstigsten Flug: Denn die Suchmaschine vergleicht einen Haufen von airlines auf einmal und spuckt günstige Preise nett in einer Reihenfolge aus.
Ryanair findet sich fast immer am Kopf der Liste. Passt doch alles: Günstiger geht nicht… oder?

Flexibilität

Man muss flexibel sein, wenn man den günstigsten Flug haben möchte. Dieser Konsens wurde schon aus unseren vorigen Artikeln offensichtlich. Aber wie ist man am besten flexibel?

Abflughafen

Frankfurt wurde durch Frankfurt-Hahn erweitert: Mehr Flexibilität für den Abflughafen. Das ist doch schon einmal ein guter Schritt. Aber wie sieht es mit Köln-Bonn aus? Stuttgart? Wie mit Mannheim? Wäre ein Frankfurter bereit aus Berlin zu fliegen? Vielleicht sogar aus einem anderen Land? Und wie flexibel ist zu flexibel?
Die nächsten drei Flughäfen reichen sicher für einen günstigeren Flug, drei weitere große aus ganz Deutschland runden das Bild ab. Die Anfahrtkosten müssen natürlich beachtet werden.

Der Erfolg und die Reichweite der Fernbusse geben uns hier aber ungeahnte Möglichkeiten. Einen Zug von München nach Frankfurt zu nehmen, konnte vor kurzem noch genauso teuer sein, wie der Flug von Frankfurt nach Madrid. Heute bieten uns Fernbusse den Ausweg und das für wenig Geld. Hier haben wir schon etwas ausführlicher über Fernbusse berichtet.
Aber hier zeigt sich das große Problem der Flugsuchmaschinen: Zwar überprüfen sie viele Fluglinien auf einmal, aber zumeist nur für einen Abflughafen und einen Destinationsflughafen…

Reisezeitraum

Heute kostet der Flug 199,99€, denn das Wochenende ist hart umkämpft. Morgen ist Montag, da will doch keiner fliegen. Vor allem nicht zu dieser Zeit. 89,99€ sind hier also völlig angebracht.
Na gut, denkt ihr sicher, ein Tag kann sicher Auswirkungen haben, aber so gravierende? Ist das nicht alles übertrieben?
Leider nein! Macht man den Zeitrahmen größer in dem man fliegen möchte, so findet man bei ein- und derselben Airline (z.B. Ryanair) innerhalb eines Monats zwei Flüge vom selben Start zum selben Ziel mit Unterschieden von weit über 100€.
Man soll also flexibel sein, kein Problem. Dann wird die Flugsuchmaschine eben öfter und länger genutzt. Denn bei ihr ist nur für einen Tag suchbar… Muss eben länger gesucht werden. Bei 5 Flughäfen und 31 Tagen für einen Monat… dann brauche ich also… ZEIT!

Die Lösung

Die Lösung ist eine sogenannte Matrix-Suchmaschine. Solch eine Suchmaschine erlaubt es dem Suchenden mehrere Flughäfen und mehrere Reisedaten auf einmal anzugeben.
Leider sind die meisten Matrix-Suchmaschinen nicht besonders Benutzerfreundlich. Eine gute Wahl in diesem Zusammenhang ist Google Flights.

IATA-Codes

Jedem Flughafen auf der Welt wird ein kleiner Code zugeordnet. So wird zwischen den Flughäfen unterschieden und so werden sie abgekürzt. Mit diesen Codes kann man außerdem nach ihnen suchen. Die Abkürzungen sind meist sehr intuitiv.

Aus Frankfurt am Main wird FRA, aus Frankfurt-Hahn wird HHN und aus Palma de Mallorca wird PMI.
Diese Codes vereinfachen uns das Leben und eine Matrix-Suchmaschine erlaubt es, durch Kommas getrennt, mehrere Flughäfen einzugeben. Die Google Suchmaschine begrenzt die Flughafenanzahl dabei auf 5. Das sollte aber genügen um besonders günstige Verbindungen zwischen einzelnen Flughäfen herzustellen.Schnell wird so klar, dass eine Suche zwischen zwei Flughäfen immer lohnt und zwischen zwei anderen nie.
Wer in die Matrix einen Flughafennamen eingibt, wird den IATA-Code dort ablesen können, was die Internetsuche erübrigt. Ein weiteres Plus!

Google IATA Codes

Die Google Weltkarte

Etwas ganz besonderes bietet uns die Google-Suchmaschine mit ihrer Karte!
Darauf ist der Globus abgebildet und kleine rote Punkte signalisieren uns Flughäfen. Wer einen Flughafen wählt, der sieht bei jedem dieser Punkte einen Preis. Das ist der günstigste Preis zu dem Google einen Flug findet. So kann extrem schnell zwischen allen Ländern auf der Welt gewechselt werden.
Ein „Auf gut Glück“-Button wie wir ihn von der Google Websuchmaschine gewohnt sind, rundet das ganze ab.

Die Google Karte

Der Zeitraum

Nun sollen wir aber auch beim Zeitraum flexibel sein! Google bittet aber um ein spezifisches Datum! Was soll das? Wie soll denn so der günstigste Flug gefunden werden?
Keine Sorge! Google hat das bedacht!
Nicht nur, dass die Suchmaschine bemerkt, wenn es in derselben Woche einen signifikant günstigeren Preis gibt und uns darauf hinweist, nein es ist auch möglich sich einen Monat auf einmal anzuschauen!
Dafür klicken wir einfach auf das Datum: Daraufhin wird uns der Kalender angezeigt wie man es von vielen Flugsuchmaschinen gewohnt ist. Nur da wo man bei den üblichen Suchmaschinen ein Datum wählen soll, tauchen klein plötzlich Preise auf! In Grün weisen uns die kleinen Zahlen darauf hin, wo es den günstigsten Preis gibt. Dabei ist der angezeigte Preis der günstigste den Google für diesen Tag gefunden hat.

Google Zeitraumsuche

Buchen

Wenn man den wirklich günstigsten Flug gefunden hat, dann möchte man ihn auch buchen. Hier wird es teilweise kritisch mit Google. Das Programm bietet uns eine Menge an Optionen, teilweise auch zu verschiedenen Preisen. Mit dabei sind auch Hotline Nummern. Ein Ort, an dem man normalerweise nicht buchen möchte, wenn man sich im Internet informiert.
Nicht immer ist der gewünschte Flug auch einfach über Google verlinkt. Im Normalfall schafft es die Matrixsuchmaschine uns einfach zum gewünschten Anbieter weiterzuleiten, doch es gibt Ausnahmefälle.
Aber: Jetzt wissen wir bescheid! Wir kennen den Abflugort, das genaue Ziel und das Datum! Hier kommen unsere alten Flugsuchmaschinen wieder dazu. Mit diesen Daten bestückt schicken sie uns zum günstigsten Flug. Denn wir wissen ja, welcher das ist!
(Alternativ könnte man sich auf Googles Einschätzung verlassen und einfach auf der Website der dazugehörigen Airline buchen)

Google Flug buchen

Der günstigste Flug

Den günstigsten Flug haben wir so gefunden! Keine Frage! Unzählige Airlines, unzählige Orte, viele Reisedaten und mehr. Aber ein paar Fragen bleiben offen. Wo kommt man unter? Was schaut man sich dort an? Wie reist man durch das Land? Wie kommt man an Verpflegung? Was passiert im Stornofall? Flugreisen sind hier besonders gefährdet und bieten kaum Möglichkeiten für den Verbraucher, wie wir in unserem Billigflugtest schon feststellen mussten.

Einfacher wird es da mit Pauschalreisen! Durch das Zusammenführen von Flug, Hotel und Verpflegung können hier günstigere Preise erzielt werden als beim eigenen Zusammenstellen. Aber Vorsicht vor Bausteinreisen, sie sehen aus wie Pauschalreisen und nennen sich auch so, doch sie sind keine!

Besonders dann, wenn es zum Stornofall kommt, sind Pauschalreisen klar im Vorteil. Alcandia verhindert die Stornierung zuverlässig, hilft dabei bis zu 50% Stornokosten zu sparen und hilft Urlaubssuchenden mit Rabatten von >45%! Echte Rabatte und kein Marketing!

Eure Meinung

Wie steht ihr zu Flügen? Benutzt ihr die Google Flugsuchmaschine schon? Oder wie kommt ihr an den günstigsten Flug? Fliegt ihr noch separat? Oder macht euch die rechtliche Lage zu schaffen? Sind Pauschalreisen für euch der einzige Weg?
Oder kann ein Veranstalter niemals so günstige Flüge finden wie ihr? Wer findet in eurem Bekanntenkreis die besten Flüge? Ihr? Der Nachbar? Oder jemand ganz anderes?
Erzählt uns von euren besten Schnäppchen!
Wir können es gar nicht erwarten von euch zu hören! Wir freuen uns über alle Kommentare und Anregungen!

Jan

Jan

Jan ist immer auf der Suche nach dem neuesten Trend, dem neusten Schnäppchen und dem günstigsten Flug.
Weil er nichts für sich behalten kann, könnt ihr alle seine Geheimnisse hier lesen.
Jan

Letzte Artikel von Jan (Alle anzeigen)

Teile uns mit deinen Freunden:
  1. Dominic says:

    Danke für diesen Tipp! Sehr nützlich, werde in Zukunft meine Flüge über Google Flights suchen!

Hinterlasse deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1VKMjBiYlZ2YWVBP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
REISESTORNIERUNG: KENNST DU DAS PROBLEM?
BLEIBE INFORMIERT! JETZT EINTRAGEN!
Immer über die neuesten Beiträge up-to-date bleiben und Benachrichtigungen zu interessanten Artikeln erhalten!
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben
BLEIBE INFORMIERT! JETZT EINTRAGEN!
Immer über die neuesten Beiträge up-to-date bleiben und Benachrichtigungen zu interessanten Artikeln erhalten!
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1VKMjBiYlZ2YWVBP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
REISESTORNIERUNG: KENNST DU DAS PROBLEM?
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2V2ZE14REQ4UXdnP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
SO VERMEIDEST DU HOHE STORNOKOSTEN!
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1VKMjBiYlZ2YWVBP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
REISESTORNIERUNG: KENNST DU DAS PROBLEM?