Pokémon Go: Exklusive Pokémon ohne Reise? (2. Teil)

Wie findet man sie auch ohne die Kontinente zu bereisen?

Im zweiten Teil unserer Artikel Reihe soll es nun darum gehen, ob exklusive Pokémon ohne Reise zu bekommen sind.

Gibt es denn einen Weg eine Reise zu umgehen?
Anekdotisch, ja! Bisher wurde diese Vermutung nicht offiziell von Niantic bestätigt, doch clevere Trainer gehen davon aus, dass die region-exklusiven Pokémon über das Eierbrüten zu bekommen sind.

Pokémon Kontinent Distanz
Porenta Asien 5km
Kangama Australien 5km
Pantimos Europa 10km
Tauros Nordamerika 5km

Bisher konnte allerdings noch nicht bestätigt werden, ob es sich bei den Eiern um solche aus dem richtigen Land handeln muss, oder ob man mit Hilfe einiges Glücks an ein exklusives Pokémon kommen kann.

Pokémon Brutmaschinen

 

Brutmaschinen
Aber ambitionierte Spieler wollen es nun trotzdem versuchen.
Na klar, die Pauschalreise wird trotzdem gemacht, aber nur für den Fall hätte man trotzdem schonmal gerne ein exklusives Pokémon. Also ganz viele Eier schlüpfen lassen!

Aber wie macht man das am Effektivsten?

UPokémon Go Shopm ein Ei schlüpfen zu lassen, muss es in eine Ei-Brutmaschine gesteckt werden. Dann muss sich der Spieler bewegen und die App (oder Apple Watch) dabei aktiv haben. Dabei darf eine Geschwindigkeit von 12km/h nicht überschritten werden. Damit soll sichergestellt werden, dass die Spieler tatsächlich zu Fuß unterwegs sind.
Kostenlos hat ein Spieler immer nur eine Brutmaschine. Weitere können durch Level-ups oder durch den Einkauf im internen Shop hinzugefügt werden. Wer ein exklusives Pokémon will sollte hier zugreifen. Eine Brutmaschine, welche für drei Eier verwendet werden kann, kostet im Shop 150 Münzen. Das sind umgerechnet 1,50€.
Mit solchen In-App Einkäufen gelang Niantic innerhalb von zwei Monaten bereits ein Umsatz über 400Millionen USD!

Geldlose Alternative?

Wer rechnen kann, merkt schnell, dass sich diese Brutmaschinen in kürzester Zeit im Geldbeutel bemerkbar machen können.
9 Eier können zu einem jeden Zeitpunkt ausgebrütet werden. 8 zusätzliche Maschinen werden also benötigt. Es handelt sich um 5km Eier. Alle 15km schlägt dies also mit 12€ zu Buche.
Eine Alternative ist die Akquirierung durch Eroberung von Arenen. Einmal am Tag können pro eingenommene Arena, in der sich zum Zeitpunkt eines der eigenen Pokémon befindet, 10 Münzen, insgesamt aber maximal 100 Münzen eingefordert werden.
Wer nicht schon Geld investiert hat und weltweit ganz weit oben steht, kann hier höchstens mit 10 Münzen am Tag rechnen. Also 15 Tage bis zur ersten Brutmaschine.
Auch diese Methode bringt also eher weniger Erleichterung.

Dann doch lieber Reisen!

Doch ganz ehrlich. Wollen wir wirklich zu Hause bleiben? Immer im tristen Teil von Europa? Wir wollen doch auch raus! Die Welt sehen! Wir haben doch alle Fernweh! Keiner reist in Europa so viel wie die deutschsprachigen Länder.

Und ist es nicht genau das, was den Pokémontrainern schon als Kind eingebläut wurde? Um alle zu finden, muss gereist werden. Und wenn Australien schon erreicht wurde, dann wird man sicher nicht beim Kangama Schluss machen! Da sind doch auch echte Kängurus! Da wird es doch erst interessant!

Seltene Pokémon bekommen

In den ersten Wochen dachte man noch, dass Pokémon besonders auf ihre Umwelt reagieren würden und entsprechend auch auftauchen würden. Diese Vermutung scheint nun größtenteils widerlegt. Friedhöfe sind keine besonderen Punkte für Geisterpokémon und Käfer finden sich überall, nicht nur im Wald.

Aber in dieser Theorie scheint trotzdem ein gutes Stück Wahrheit enthalten zu sein. Während kleinere Denkmäler oder Terrains keine Garanten für spezielle Pokémon sind, so verändert sich neben den exklusiven Pokémon auch die Häufigkeit normaler Pokémon.
Wer etwa in Las Vegas unterwegs ist, der merkt vielleicht nicht viel davon, doch das Spiel weiß, dass man sich gerade in einer Wüste befindet. Die Auswahl der Pokémon wird entsprechend sein.
Sicher, auch in Deutschland lässt sich ab und an ein Dodu sehen, ein Sandan auch ab und an, seltener vielleicht ein Rihorn. Doch genau dort, sind diese Pokémon zu finden wie Sand am Meer. Problematischer wird es dort mit einem einfachen Raupy oder dem guten alten Karpador.

Ist das Spiel nun eine Reise wert?

Jein. Der Urlaub ist das Reisen wert. Denn „Nur aufs Ziel zu sehen, verdirbt die Lust am Reisen.“ Friedrich Rückert (1788 – 1866)
Wir reisen für uns selbst. Für die Weiterbildung, für den Genuss, für das Leben, für das Fernweh und die Sehnsucht und für so viel mehr.
Sicher auch für Pokémon kann man auf Reisen gehen, doch nicht als einzigen Grund. Es ist ein netter Bonus zu wissen, dass sich der Pokédex im Urlaub leichter vervollständigen lässt, aber reisen würden wir auch ohne dieses Wissen. Und die Jagd nach kleinen Taschenmonstern darf auch nie in den Weg kommen, wenn es darum geht, die Umwelt und die Fremde in sich aufzunehmen.

Finde am besten jetzt gleich den perfekten Urlaub für die Pokémon Jagd auf alcandia. Echte Stornoreisen für wenig Geld!

Eure Meinung zählt!

Wie seht ihr das? Seid ihr bereit für Pokémon Go zu reisen?
Werdet ihr das Smartphone auf die Reise mitnehmen? Oder lieber gleich zu Hause lassen um der Versuchung zu widerstehen?

Wir freuen uns auf eure Kommentare und Anregungen.

Jan

Jan

Jan ist immer auf der Suche nach dem neuesten Trend, dem neusten Schnäppchen und dem günstigsten Flug.
Weil er nichts für sich behalten kann, könnt ihr alle seine Geheimnisse hier lesen.
Jan

Letzte Artikel von Jan (Alle anzeigen)

Teile uns mit deinen Freunden:

Hinterlasse deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1VKMjBiYlZ2YWVBP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
REISESTORNIERUNG: KENNST DU DAS PROBLEM?
BLEIBE INFORMIERT! JETZT EINTRAGEN!
Immer über die neuesten Beiträge up-to-date bleiben und Benachrichtigungen zu interessanten Artikeln erhalten!
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben
BLEIBE INFORMIERT! JETZT EINTRAGEN!
Immer über die neuesten Beiträge up-to-date bleiben und Benachrichtigungen zu interessanten Artikeln erhalten!
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1VKMjBiYlZ2YWVBP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
REISESTORNIERUNG: KENNST DU DAS PROBLEM?
Deine Daten werden niemals an Dritte weitergegeben
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL2V2ZE14REQ4UXdnP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
SO VERMEIDEST DU HOHE STORNOKOSTEN!
PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIxMDAlIiBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1VKMjBiYlZ2YWVBP2F1dG9wbGF5PTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
REISESTORNIERUNG: KENNST DU DAS PROBLEM?